Mit Apps Geld verdienen

Top 5 Tipps: Geld verdienen mit Apps

Eine eigene App entwickeln musst du nicht, um mit Apps auf deinem Smartphone Geld zu verdienen: Durch die Erledigung von Aufgaben, die Beantwortung von Umfragen und Tests kann jeder mit Apps Geld verdienen. Wir zeigen hier die besten Apps zum Geld verdienen – mit Umfragen, Tests und Aufträgen sowie Social Trading für Android und iOS.

Welche App am besten zum Geldverdienen geeignet ist, hängt stark von deinen Vorlieben ab. Bei einigen Apps kannst du durch die Beantwortung von Umfragen Geld oder Gutscheine verdienen. Die kurzen Tests können einfach auf dem Smartphone ausgefüllt werden. Du hilft so nicht nur mit, Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, sondern verdienst auch Prämien oder bares Geld durch eine Beantwortung der Befragungen.


Empfehlung 1: swagbucks App

Über die Plattform von swagbucks kannst du nach einer kostenlosen Anmeldung mit vielen Aktivitäten wertvolle Bonuspunkte sammeln. Auch in der swagbucks App für Android und iOS werden bezahlte Umfragen, Cashback für Einkäufe und Gutscheine angeboten.

swagbucks App Testbericht lesen

Die Anmeldung bei swagbucks ist kostenlos. Mit dem Anmeldecode TESTPIL100TEN wird ein Startbonus von 100 Punkten (= 1 Euro) sofort gutgeschrieben (HIER im Anmeldeformular im Feld „Anmeldecode“ eingeben). Nach der Registrierung kannst du sofort beginnen, bei swagbucks Geld zu verdienen – auch in der App:

  • kostenlose App für dein Android und iOS Smartphone und dein Tablet
  • Prämienpunkte mit deiner Teilnahme an Umfragen, Aktionen sammeln
  • Cashback und Rabatte für Online-Einkäufe
  • zuverlässige Auszahlung von gesammelten Belohnungen ab 5 Euro
  • Auszahlung von Belohnungen als Gutschein für viele Online-Shops oder per PaPpal

Sobald man Bonuspunkte im Wert von 5 Euro gesammelt hat, kann man eine Auszahlung beantragen. Du kannst wählen, ob du lieber eine Auszahlung über Paypal oder einen Gutschein z.B. für Amazon erhalten möchtest.


Empfehlung 2: Ipsos iSay App

Ipsos ist ein international tätiger Marktforscher, der auch in Deutschland Testpersonen für bezahlte Umfragen sucht. Die Umfragen kannst du auch in der Ipsos iSay App unterwegs beantworten.

  • großes internationales Online-Panel mit einer App zum Geld verdienen mit Umfragen unterwegs
  • Warengutscheine als Belohnung für das Ausfüllen von spannenden Umfragen
  • Auszahlung der Belohnungen ab einem Kontostand von 5 Euro
  • zusätzliche Gewinnspiele und weitere Vorteile für besonders treue Testpersonen

Unterwegs an bezahlten Umfragen teilnehmen – das kannst du mit der Ipsos iSay App. Einfach anmelden, App herunterladen und mit bezahlten Umfragen starten.


Empfehlung 3: Marketagent App

Ein beliebtes Online-Panel für Testpersonen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Marketagent. Nach einer kostenlosen Anmeldung kannst du hier auch in der App an Abstimmungen und bezahlten Umfragen teilnehmen.

Marketagent App: An bezahlten Umfragen teilnehmen

Zuverlässig und seriös führt Marketagent Marktforschungsstudien durch, um Produkte und Dienstleistungen im Auftrag von bekannten Marken zu verbessern. Durch deine kostenlose Registrierung als Testperson kannst du selbst an diesen spannenden Studien teilnehmen und dabei Geld verdienen. Das sind die Vorteile:

  • besonders beliebter Marktforscher mit vielen Chancen auf bezahlte Umfragen – auch in der eigenen App für dein Smartphone oder Tablet
  • nach deiner kostenlosen Anmeldung und der Installation der App kannst du sofort mit dem Ausfüllen von Fragebögen anfangen
  • lebendige Community: Tausche dich mit anderen Testpersonen aus!
  • Auszahlung von Belohnungen ab 15 € z.B. per Paypal oder direkt auf dein Konto

Durch die Installation der App, kannst du auch unterwegs mit Smartphone oder Tablet an Umfragen teilnehmen. Für jede erfolgreiche Teilnahme wird dir eine Belohnung gutgeschrieben.


Empfehlung 4: GfK ScanIt App

Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ist ein in Deutschland bekannter, großer Marktforscher, der das Konsumverhalten erforscht. Durch das Scannen von Einkäufen in der GfK ScanIt App kannst du hier wertvolle Prämien verdienen. Die Anmeldung und Bewerbung ist kostenlos.

GfK ScanIt App: Geld verdienen durch das Scannen von Einkäufen

Als Testperson bei einem der bekanntesten Marktforscher in Deutschland kannst Du einfach durch das Scannen von Einkäufen wertvolle Prämien verdienen. Der Schutz deiner Daten wird gewährleistet: alle Daten werden anonymisiert an GfK übertragen. Tolle Chance, um regelmäßig wertvolle Prämien ohne Umfragen zu verdienen! Das sind die Vorteile:

  • App für iOS und Android: Einkäufe anonymisiert scannen und jeden Monat Prämien verdienen
  • kostenlose Bewerbung als GfK Testperon
  • Prämien sammeln mit dem Scannen von Einkäufen
  • zusätzliche Gewinnchancen (z.B. Auto BMW 1er)

Die Bewerbung ist kostenlos und unverbindlich. Hier geht’s zum Anmeldeformular:


Empfehlung 5: Nielsen App

Mit der NielsenIQ App sammelst du Prämien durch das Scannen deiner täglichen Einkäufe. Alle Daten werden anonymisiert an den bekannten Marktforscher Nielsen übermittelt und ausgewertet.

Als Belohnung für das Scannen bekommt du Punkte gutgeschrieben, die du aus einem umfangreichen Prämienkatalog in wertvolle Prämie tauschen kannst.

Die Bewerbung als Testperson ist kostenlos und unverbindlich.


Weitere Apps zum Geldverdienen

pawns App

Mit Pawns.app kannst du sofort an vielen bezahlten Umfragen in der App teilnehmen. Auch eine Software zum Ausfüllen der Umfragen über den PC ist verfügbar.

Google Umfrage App

Mit der Google Umfragen App kannst Du an Umfragen und Abstimmungen teilnehmen. Für jede abgeschlossene Umfrage wird eine eine Prämie auf dein PayPal-Konto bezahlt. Die meisten Umfragen dauern weniger als 20 Sekunden.

Appinio App

Jeden Tag neue Umfragen aus 20 Kategorien stehen für dich in der Appinio App bereit. Besonderheit: Oft kannst Du auch sehen, wie andere Testpersonen abgestimmt haben. Als Belohnung verdienst Du Punkte, die Du in wertvolle Prämien tauschen kannst.

Streetbees Logo

Mit der Streetbees App kannst Du deine Wünsche und Verbesserungsvorschläge mit bekannten Marken teilen. Für jede Teilnahme an einer Umfrage oder einem Chat kannst Du bis zu 5 € als Belohnung verdienen. Ausgezahlt wird per PayPal.

YouGov App

Täglich neue Befragungen und Abstimmungen werden dir nach deiner Anmeldung in der seriösen YouGov Umfragen App bereitgestellt. Du entscheidest natürlich immer selbst, an welchen Befragungen Du teilnehmen möchtest. Auch politische Fragen sind hier häufiger dabei. Als Belohnung sammelst Du wertvolle Bonuspunkte.

BeMyEye App

Für große Marken kannst Du mit der BeMyEye App Mikrojobs in deiner Umgebung erledigen. Für einen 10-minütigen Mikrojob gibt es eine durchschnittliche Belohnung von 5 Euro als Belohnung. Die Auszahlung erfolgt per Paypal oder auf dein Bankkonto.


Mit Apps Geld verdienen: Anleitung und Infos

Mit Apps Geld verdienen: bezahlte Umfragen am Handy

Apps für Aufgaben und Mikrojobbing

Neben Apps für bezahlte Umfragen kannst sind auch Apps für Mikrojobbing und kleine Aufgaben verfügbar. Sobald eine Aufgabe bereit steht, die zu deinem Profil oder deinem aktuellen Standort passt, wirst du von der App informiert. Durch die Erledigung der Aufgabe erhältst du Punkte, die du in Prämien oder Geld einlösen kannst. Oft sind lokale Aufgabe dabei, außerdem gibt es z.B. Testeinkäufe, kurze Recherchen und viele sonstige spannende Aufträge. Natürlich ist die Teilnahme immer kostenlos und unverbindlich. Pro erledigtem Auftrag gibt es bis zu 25 Euro!

Mit Risiken verbunden: Geld verdienen mit Social Trading App

Wer Geld mit Apps verdienen will, kann sich auch mit Social Trading Apps näher befassen. Aber Vorsicht: Hohe Renditechancen gibt es nur mit Bereitschaft zum Risiko! Wenn du Geld mit Apps verdienen möchtest, ist so eine Social Trading App vielleicht das richtige für dich. Nach der kostenlosen Depoteröffnung kannst du mit der Autocopy-Funktion auswählen, welchem erfolgreichen Trader du folgen möchtest. Unser Tipp: Probiere es vorher mit einem Demokonto aus, das Du hier bei einer besonders beliebten Social Trading App sofort kostenlos eröffnen kannst. Und behalte das Risiko immer im Blick!

Das sind seriöse Apps für Android und iOS

Wir haben einige Apps ausgewählt, die mit Android und iOS funktionieren. Wir achten darauf, dass die Apps seriös sind und persönliche Daten nicht zu Werbezwecken weitergeben. Außerdem listen wir nur Anbieter in unserem Verzeichnis, die nachweislich schon ausgezahlt haben und garantiert kostenlos und unverbindlich sind. Apps, die sich rein über Werbung finanzieren, haben wir ausgeschlossen.

So gehst du vor, wenn du mitmachen willst: Such dir aus unserer Liste für dich passende Apps aus, melde dich kostenlos an und lade die App dann kostenlos aus dem App-Store auf dein Smartphone oder Tablet! Wer mehrere Apps verwendet, kann natürlich auch mehr Geld verdienen. Nach der ersten Aktivierung der App kannst du sofort mit der Erledigung von Aufgaben, Umfragen und Tests beginnen. Einige Umfragen Apps stellen sogar täglich neue Umfragen für dich bereit.

Apps für Android und iOS zum Geld verdienen mit Umfragen und Mikrojobs

Wir haben gute Apps zum Geldverdienen ausgewählt und hier gelistet. Nach und nach fügen wir ausführliche Testberichte zu den Apps hinzu. Wir freuen uns auch auf deine Erfahrungsberichte: Poste deine Erfahrungen gerne am Ende dieser Seite als Kommentar! Vielen Dank.

So funktioniert es:
Klick bei der App, die dich interessiert, zuerst auf den grünen Button „Anmelden“ und melde dich bei der App an. Dann lade dir die passende App im Android oder iOS App Store auf dein Smartphone oder Tablet und logge dich mit deinen Nutzerdaten ein. Jetzt kannst du mit deinen ersten Aufträgen beginnen! Natürlich kannst du dich parallel auch bei mehreren Apps anmelden.


Häufige Fragen und Antworten zu Apps

Wie kann ich mit Apps Geld verdienen?

Nicht nur als App Entwickler Geld verdienen, sondern schon einfacher durch den Download von Apps aufs Smartphone und Tablets: Einzelne Apps machen es möglich, sich ein Taschengeld mit Apps zu verdienen. Meistens bieten diese von uns vorgestellten Apps bezahlte Umfragen oder Tests an: Nach dem Download und der Aktivierung der App werden dir Aufträge und Umfragen in der App angezeigt. Wer an einem Auftrag teilnimmt und diesen erfolgreich abschließt, erhält dafür eine Vergütung gutgeschrieben. Sobald mehrere Aufträge erledigt wurden, kann eine Auszahlung beantragt werden – meistens über Paypal oder als Warengutschein für Amazon. Die Teilnahme an den Projekten ist immer freiwillig und unverbindlich.

Für welche Geräte stehen die Apps für Mikrojobs und bezahlte Umfragen zur Verfügung?

Die Apps gibt es sowohl für Android als auch für iOS. Sie können auf den meisten Smartphones und Tablets einfach installiert und aktiviert werden. Bei älteren Geräten kann es zu Problemen kommen, falls die App nicht mit älteren Versionen von Android und iOS kompatibel ist.

Wie hoch ist der Verdienst, den ich mit Apps erzielen kann?

Wieviel kann ich damit realistisch verdienen?Die Vergütung pro Auftrag kommt ganz auf den Umfang und die Art der Aufgabe an. Für kurze Befragungen in Form von Abstimmungen oder Umfragen sind z.B. bis zu 1 Euro eine realistische Vergütung. Für längere Umfragen, die z.B. eine Stunde Bearbeitungszeit dauern, sind auch höhere Beträge bis zu etwa 7 Euro möglich. Richtig lohnen können sich Testeinkäufe oder die Erledigung lokaler Aufträge: Hier sind bis zu 25 Euro nach unseren Erfahrungen ein möglicher Verdienst. Die mögliche Vergütung wird dabei immer am Anfang des Projekts angezeigt, so dass man sich zur Teilnahme an einem Projekt auch in Abhängigkeit von der möglichen Vergütung entscheiden kann.

Wie kann ich besonders einfach mit Apps Geld verdienen?

Besonders einfach ist das Geldverdienen bei Apps, die nach der Installation die Nutzungsgewohnheiten der User anonym auswerten. Hier genügt es tatsächlich, die App zu installieren. Nach der Aktivierung der App verdient man automatisch mit der App Geld, während man das Smartphone oder Tablet wie gewohnt weiter nutzt. Im Hintergrund wertet die App dabei anonym die Nutzungsarten aus. Als Belohnung dafür gibt es Punkte, die in Gutscheine oder Prämien eingetauscht werden können. Ein guter Anbieter für so eine bezahlte App ist die Nielsen App. Bis zu 150 Euro pro Jahr kann man damit nebenher Geld verdienen.

Sind solche Umfragen Apps und Mikrojobs Apps überhaupt erlaubt und seriös?

Sicher gibt es auch bei diesen Apps bessere und schlechtere – wir geben uns aber große Mühe, hier bei Testpiloten wirklich nur zuverlässige und vertrauenswürdige Apps vorzustellen. Deshalb testen wir Apps auch sorgfältig und veröffentlichen einen echten Testbericht. Außerdem können alle Nutzer auch ihre eigene Erfahrungen im Kommentarbereich mitteilen. Schon bei der Auswahl der Apps achten wir darauf, dass bereits Auszahlungen vorgenommen wurden, dass regelmäßig neue Projekte verfügbar sind und seriöse Anbieter die Apps bereitstellen. Auch Datenschutz ist uns bei der Bewertung wichtig.

Welche Verpflichtungen gehe ich mit dem Download der Apps ein?

Alle von uns vorgestellten Apps zum Geldverdienen sind gratis im App-Store verfügbar. Kostenpflichtige Apps nehmen wir erst gar nicht in unserer Bestenliste auf oder veröffentlichen bei Bedarf auch eine deutliche Warnung. Eine Anmeldung bei den Apps ist meistens ab einem Mindestalter von 18 Jahren möglich. Teilnehmer verpflichtigen sich, bei Umfragen wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Versuche zum Betrug führen meistens zum Ausschluss von Teilnehmern und dem Verfall von Guthaben. Die Teilnahme an den Projekten ist aber immer unverbindlich: Es gibt keinerlei Verpflichtungen, an einem angezeigten Projekte auch wirklich teilzunehmen.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Nielsen Computer & Mobile Panel: Mit App bis zu 150 € pro Jahr verdienen – Ein Erfahrungsbericht